Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirrweiler Weinzehnt

29. Jun. 201802. Jul. 2018

2011 begründete Kirrweiler eine alte Tradition neu: Als ehemaliges Oberamt im Hochstift Speyer ging erstmals seit der Säkularisierung wieder ein Weinzehnt von Kirrweiler nach Speyer. Das örtliche Weinfest erhielt aus diesem Anlass den Namen „Kirrweiler Weinzehnt“. Immer wieder ein Grund zum Feiern!

Überreichung des Weinzehnten an Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens:

Termin: Freitag, 22. Juni 2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr, Domplatz Speyer

Wie in den vergangenen Jahren wird eine Abordnung Kirrweiler Bürgerinnen und Bürger zusammen mit der Weinprinzessin Kerstin I. und mit Bürgermeister Rolf Metzger die Weinfuhre am Vormittag nach altem Brauch mit Kutschen von Kirrweiler nach Speyer bringen. Mit dabei ist der Pfarrer der Ortsgemeinde Kirrweiler, Peter Nirmeyer.

Die Abordnung wird gegen 14.45 Uhr vom Altpörtel zum Mariendom ziehen, wo sie von den Bischöfen erwartet wird.

Der Weinzehnt ist eine Naturalabgabe auf die Weinernte im bischöflichen Weinberg in der Kirrweilerer Gemarkung „in den Legeläckern“. In früheren Jahrhunderten wurde der Weinzehnt im fürstbischöflichen Zehntkeller in Kirrweiler entrichtet, dort ausgebaut und anschließend nach Speyer gebracht. Heutzutage bringen die Kirrweilerer den trinkfertigen Wein direkt zu den Bischöfen nach Speyer.

Die Sorte „Grauburgunder“ oder auch „Ruländer“ genannt, stellt eine weitere Verbindung zwischen Speyer, wo diese Rebsorte vom Kaufmann Johann Seger Ruland wiederentdeckt wurde, und dem Weinort und früheren fürstbischöflichen Sommerresidenz dar. Aus diesem Grund wird der Weinzehnt als Grauburgunder übergeben.

Für die Gäste wird natürlich der Weinzehnt als Probe kostenlos ausgeschenkt!

 

Lesung „Mein Traum von Kirrweiler“:

Rüdiger von Neubeck
Termin: Donnerstag, 28. Juni 2018, 20.00 Uhr, Edelhof

 

Weinfest-Eröffnung:

Termin: Freitag, 29. Juni 2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Hier geht´s zum Flyer