Jugendbüro Verbandsgemeinde Maikammer

Herzlich willkommen beim Jugendtreff der Verbandsgemeinde Maikammer.

Das Jugendbüro kümmert sich insbesondere um die Belange und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen in unseren drei Ortsgemeinden.

Dazu gehören vor allem Hilfe zur Persönlichkeitsentwicklung, die Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen zu unterstützen und deren eigenverantwortliches Verhalten zu fördern. Ebenso ist die Schaffung und Erhaltung einer kinder- und jugendfreundlichen Lebenswelt ein Kernziel.

Durch folgende Schwerpunkte versuchen wir diese Ziele umzusetzen:

  • Betreuung des Jugendtreffs in Maikammer
  • Ferienangebote, Freizeitangebote, Seminare
  • Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen
  • Präventionsarbeit
  • Vernetzung mit anderen Hilfsangeboten wie Schulsozialarbeit, Jugendamt und Beratungsstellen
  • Beratung und Unterstützung offener und verbandlicher Jugendarbeit

Jugendräume

Maikammer:

Momentan ist der Jugendtreff geschlossen, Sie können mich aber natürlich telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Jugendtreff Maikammer                                                                                                                                     Jugendrotkreuz  
Hartmannstr. 88                                                                                                                                                      Schulstraße
Öffnungszeiten:
Montag: Kindergruppe, ab 8 Jahren 15.30 – 18.00 Uhr                                                                                     Mittwoch:
Dienstag: Teenie-Treff, ab 13 Jahren 16.00 – 19.00 Uhr                                                                                    17.00 – 18.00 Uhr: Jugendgruppe
Mittwoch: Mädchengruppe, ab 12 Jahren 17.00 – 20.00 Uhr, nach Vereinbarung                                       18.30 – 19.30 Uhr: Schulsanitäter
Donnerstag: offener Treff, ab 16 Jahren 16.00 – 22.00 Uhr
Freitag / Samstag: nach Vereinbarung                                                                                                                 Ansprechpartner: Benjamin Barthel
Ansprechpartnerin: Karin Beetz (Jugendpflege)                                                                                                 Mobil: 0160-447567

 

Kirrweiler:

Junge Kirche
Freitag 15.00 – 16.00 Uhr
In ungeraden Kalenderwochen 4. Klasse
In geraden Kalenderwochen 5. Klasse
Infos: www.junge-kirche-kirrweiler.de

 

St. Martin:

KJG
Pfarrzentrum
Verschiedene Gruppenstunden und Freizeitangebote
Infos unter: www.kjg-made.de

 

 

Ferienangebote

 

für Kinder ab 8 Jahren,

Kosten  60,- €, für Geschwisterkinder 40,- € pro Veranstaltung

täglich von ca. 9.00 – 16.00 Uhr, genaues Programm wird vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Während der Ferienprogramme werden bis zu 45 Kinder von ehrenamtlichen Helfern in Kleingruppen betreut. Wir wandern gemeinsam und machen Ausflüge, meist mit einem Reisebus. Im Sommer sind wir immer einige Tage an einer Grillhütte. Es gibt verschiedene Spiel- und Bastelangebote. Wenn es möglich ist grillen wir mittags, manchmal machen wir ein Picknick, bei Ausflügen muss die Verpflegung meist selbst mitgebracht werden.

Anmeldung im Rathaus, im Nachrichtenblatt oder direkt über unsere Internetseite

 

Ferienbetreuung der VG während den Sommerferien

Aufgrund der weiterhin bestehenden notwendigen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Covid-19-Virus wird dieses Jahr die Kinderferienwoche nicht stattfinden können. Unter den bekannten Bedingungen und Auflagen wäre mit der vorgesehenen Gruppengröße ein sinnvolles und verantwortbares Programmangebot nicht durchführbar.

Um in dieser schwierigen Situation vor allem Familien mit einem besoderen Betreuungsbedarf zu unterstützen, werden wir eine Art „Notbetreuung“ anbieten. Diese richtet sich vor allem an:

  • Kinder, deren Eltern beide in Berufen beschäftigt sind, die laut Coron Verordnung als systemrelevant gelten
  • Kinder von alleinerziehenden Berufstätigen
  • Kinder, deren Teilnahme aus sozialen Gründen empfohlen wird
  • Kinder, deren Elten beide berufstätig sind und keine andere Betreuungsmöglichkeit finden
  • Kinder mit einem berufstätigen Elternteil

Die Betreuung der Grundschulkinder aus Maikammer, Kirrweiler und St. Martin findet vom:

6. bis 10.7. (erste Ferienwoche)

13. bis 17.7. (zweite Ferienwoche) und

10. bis 14.8. (letzte Ferienwoche) statt.

Die Betreuung findet tägliche von 8.00 bis 14.00 statt. Aus gegebenen Anlass muss Verpflegung selbst mitgebracht werden.                  Der Teilnehmerbeitrag ist 30,- € pro Woche, die Information zur Überweisung erhalten sie mit der Bestätigung, ob ihr Kind teilnehmen kann.

Unter Berücksichtigung des vorgeschriebenen Hygienekonzeptes werden maximal 10 Kinder von zwei Betreuerinnen der Grundschule, mit Unterstützung der Jugendpflege betreut. Es wird verschiedene Bastel- und Spielangebote geben. Das Programm soll nach Möglichkeit im Freien stattfinden, kleinere Ausflüge und Wanderungen sind ebenfalls vorgesehen. Ein genaues Programm erhalten sie nach Anmeldung ihres Kindes.

Zusätzlich wird es vom 6. – 10.7. ein Angebot der Jugendpflege für Kinder von 9 bis 13 Jahren, mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 15 Kindern und 3 ehrenamtlichen Helfern geben. Es steht zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht fest, wo es stattfindet und in welchem Umfang Ausflüge angeboten werden können.

Anmeldung