Stellenausschreibung

Holzverkaufssachbearbeiter

Die Kommunale Holzvermarktung Pfalz GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt       

zwei Holzverkaufssachbearbeiter (m/w/d).

Die Gesellschaft ist eine GmbH in rein kommunaler Trägerschaft mit Sitz in Maikammer Sie übernimmt die Vermarktung des Holzes kommunaler Waldbesitzer in der Region (ca. 200.000 Festmeter jährlich). Die Gründung der GmbH erfolgte aufgrund der Neustrukturierung der Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz unter der Rubrik „Gemeindewald – Neustrukturierung der Holzvermarktung in Rheinland-Pfalz“.

Ihre Aufgaben:

– Mitarbeit beim Aufbau der Geschäftsstelle
– Sachbearbeitung im operativen Holzverkauf (insbesondere Erstellen von Holzkaufverträgen
 und Holzbereitstellungsmeldungen, Fakturierung, Qualitätssicherung im Bereich
 Holzaufnahme- und Werksvermessungsdaten, Bürgschaftsverwaltung)
– Korrespondenz und Kommunikation mit Geschäftskunden und holzbereitstellenden
  Forstämtern
– Organisation des inneren Geschäftsbetriebes (Beschaffung, Erteilen von Wartungsaufträgen
   u.a.)
–  Buchhaltung

Ihr Profil:

– abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur / zum
   Verwaltungsfachangestellten
– gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel)
– engagierter und selbstständiger Arbeitsstil
– sicheres und verbindliches Auftreten sowie Freude am Umgang mit Kunden und Partnern
– Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:
– einen attraktiven Arbeitsplatz in einem dynamischen Team
– eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit Entwicklungsmöglichkeiten
– eine zusätzliche Altersversorgung

Sie interessieren sich für die Stelle?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte schriftlich oder per Email (Anlagen bitte in einer zusammenhängenden PDF-Datei) bis spätestens 7. April 2019 an folgende Adresse senden:

Kommunale Holzvermarktung Pfalz GmbH

c/o Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben

Poststraße 23

67480 Edenkoben

Für Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer, Imo Hauß, Telefon: 06321 6793533, sowie Büroleiter Jörg Nicklis, Telefon: 06323 959-110 zur Verfügung.

Besondere Hinweise: Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen kann nicht erfolgen. Es wird daher um Vorlage entsprechender Kopien und Abschriften gebeten. Eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Text: Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben, Fachbereich Organisation