Portrait der Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Gabriele Flach der Verbandsgemeinde Maikammer stellt sich vor

 

Gabriele Flach – Vita

 

Am 24. September 2017 wählten die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Maikammer Gabriele Flach für acht Jahre zur Verbandsbürgermeisterin. Sie erhielt 79,8 Prozent der Stimmen; die Wahlbeteiligung lag bei 78 Prozent.

In einer Feierstunde am 27. Dezember 2017 im Bürgerhaus Maikammer wurde Gabriele Flach als Bürgermeisterin vereidigt. Ihre Amtszeit begann am 1. Januar 2018.

 

Werdegang:

1986:

Abitur an der Maria-Ward-Schule in Landau

1986 bis 1989:

Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst beim Land Rheinland-Pfalz

Abschluss: Diplomverwaltungswirtin (FH)

1989 bis 1996:Tätigkeit bei der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz, Neustadt in den Referaten Soziales (Altenheimaufsicht) und Landwirtschaft (Agraraufsicht)
1989 bis 1996:

Nebenberufliches Studium der Sozialwissenschaften  (Schwerpunkt Politikwissenschaften) sowie Rechtswissenschaften und Psychologie

Abschluss: Magister Artium

1996 bis 2017:Referentin beim Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, Mainz (Aufgabengebiete insbesondere Energiewirtschaftsrecht, Kinder- und Jugendhilfe, Tourismus und Beiträge, Steuern)
Seit 1996:Seminartätigkeiten für die Kommunalakademie Rheinland-Pfalz und andere Fort- und Weiterbildungseinrichtungen
Seit 01.01.2018:Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Maikammer