Corona-Testzentrum Bürgerhaus Maikammer

Corona-Schnelltests für Alle

Im Rahmen der Aktion „Testen für Alle“ können sich alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Pendlerinnen und Pendler und alle weiteren Personen ohne gewöhnlichen Aufenthalt in der BRD unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft kostenlos testen lassen. Diese Möglichkeit können wir entsprechend den Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz für alle Personen ohne Krankheitssymptome zu folgenden Zeiten anbieten:

Achtung: Neue Öffnungszeiten!

  • Mittwoch: 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
  • Freitag: 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
  • Samstag: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Alle Informationen grundsätzlich zum Corona-Virus finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts.

 

Fragen & Antworten zu den Corona-Schnelltests

Wie sind die Öffnungszeiten?

  • Wir haben mittwochs von 17.00 – 20.00 Uhr, freitags von 16.00 – 19.00 Uhr, sowie samstags von 09.00 – 12.00 Uhr geöffnet.

Muss ich mich anmelden und was muss ich mitbringen?

  • Ab Montag den 14.06.2021, können Sie sich vor der Testung online anmelden. Um die Wartezeiten für Sie und die weiteren Bürger so gering wie möglich zu halten, möchten wir Sie bitten dass Sie unsere „Voranmeldung“ auch rege nutzen. Die persönlichen Daten können weiterhin auch vor Ort erfasst werden, hier dauert die Wartezeit dann etwas länger.

    Seite zur Voranmeldung: https://testcenter-maikammer.de/

    Bitte Bringen Sie ein Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) mit. Minderjährige werden nur im Beisein Ihrer Eltern getestet oder aber wenn Sie eine Einverständniserklärung mit einer Ausweiskopie der Eltern mitbringen.

    Das Ergebnis können Sie ab Mittwoch den 16.06.2021 auch per E-Mail oder mittels QR-Code abrufen.

An welcher Adresse findet der Test statt?

  • Bürgerhaus Rassiga

           Marktstraße 8

           67487 Maikammer

Wie lange dauert der Test?

  • Der Test ist in wenigen Minuten ohne größere Wartezeit abgenommen.

Wie läuft ein Schnelltest ab?

  • Sie kommen bei uns im Bürgerhaus Rassiga vorbei und melden sich bei unseren Helfern an. Dort wird nach der Kontrolle bzw. Erfassung Ihrer Daten der Abstrich abgenommen und direkt ausgewertet.

Wie lange ist der Test gültig?

  • Ein Corona-Schnelltest stellt eine Momentaufnahme dar, ob aktuell bei der getesteten Person eine Infektion mit dem Corona-Virus nachweisbar ist. Eine Aussage über einen Zeitraum von mehr als 24 Stunden kann aus dem Testergebnis eines Schnelltests nicht abgeleitet werden.

Was passiert bei einem positiven Testergebnis?

  • Aufgrund der Landesverordnungen in Rheinland-Pfalz sind wir dazu verpflichtet, positive Verdachtsfälle dem zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Betroffene Personen müssen sich daher unmittelbar nach Bekanntwerden des positiven Testergebnisses in häusliche Absonderung begeben und mit einem Arzt telefonisch das weitere Vorgehen besprechen. Ein Corona-Schnelltest muss nach aktueller medizinischer Auffassung durch ein Labor bestätigt werden.

Wie wird der Test gemacht?

  • Um möglichst zuverlässige Ergebnisse bei Corona-Schnelltests zu erreichen, ist es notwendig einen Abstrich durch die Nase durchzuführen. Ein Corona-Test durch die Nase ist für viele Menschen etwas unangenehm, die korrekte und fachgerechte Durchführung ist daher essentiell wichtig.

Wann sollte ich mich testen lassen?

  • Da das Virus nach aktuellen Erkenntnissen frühestens 3-5 Tage nach einer Infektion nachweisbar ist, sollte der Testzeitpunkt dementsprechend angepasst sein. Grundsätzliche Informationen zur Teststrategie finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts.